Saisonende auf dem Untersee Kyritz 2017

Mit dem Absegeln beendete der Seglerverein Untersee Kyritz am vergangenen Sonnabend bei bestem Wetter die diesjährige Saison auf dem Wasser. An der Geschwaderfahrt zum Klempowsee in Wusterhausen beteiligten sich 15 Bootsbesatzungen. Anschließend trafen sich alle im Kyritzer Hafengelände an der Kaffeetafel. Den Kuchen dafür hatten Frauen aus dem Verein sowie Eltern der Nachwuchssegler gebacken und spendiert. In gemütlicher Runde wurde über die zurückliegende Saison, in der vier Regatten stattfanden, geplaudert und über die nächsten Vorhaben gesprochen.